Ihnen sowie Ihren Angehörigen zuliebe: sorgen Sie vor

Das Thema Tod mag nicht so recht zum Leben passen. Und doch ist der Tod unausweichlich. Treffen Sie deshalb schon im Leben Vorsorge dafür, wie dieser allerletzte Abschied aussehen soll.

  

Im Rahmen eines persönlichen Gesprächs entscheiden Sie selbst über Art und Umfang Ihrer dereinstigen Bestattung. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass die Angehörigen im Sterbefall nicht unnötig belastet werden. Darüber hinaus können Sie sicher sein, dass im Fall Ihres Ablebens alles in Ihrem Sinne getan wird und Ihr Leben einen Ihrer Persönlichkeit entsprechenden würdigen Abschluss erhält.

Ein Vorsorgegespräch bei uns umfasst

  • die Auswahl der Bestattungsart
  • die Gestaltung der Trauerfeier
  • Art und Umfang der Blumenarrangements
  • die Organisation und Gestaltung von Traueranzeigen und Sterbebildern
  • die Benennung Ihnen wichtiger Personen, die im Fall des Ablebens unbedingt benachrichtigt werden sollen
  • die Auswahl von Särgen oder Urnen
  • die Regelung der späteren Grabpflege
  • die Festlegung und Bezahlung aller Kosten
  • die Zusammenstellung aller benötigten Dokumente zur Abwicklung der notwendigen Formalitäten

Weitere individuelle Wünsche und Bedürfnisse

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich. Gerne senden wir Ihnen auch unsere Vorsorgebroschüre "An alles gedacht ..." Nehmen Sie Kontakt mit
uns auf unter +43 2243 32 1 32 oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Vorsorge mit dem WIENER VEREIN

Sie haben die Möglichkeit zu Lebzeiten eine Versicherung zur Abdeckung zukünftiger Begräbnis- und eventueller Überführungskosten abzuschließen.

Darüber hinaus können auch Kosten für Steinmetzarbeiten, Grabpflege, Notargebühren, etc. abgesichert werden.

Als Kooperationspartner des WIENER VEREINES können wir gemeinsam mit Ihnen diese Vorsorge treffen.

UNVERBINDLICH und kostenlos berechnen wir gerne Ihren persönlichen Versicherungsschutz.

WICHTIG FÜR DIE BERECHNUNG eines angemessenen Versicherungsschutzes:

  • Geburtsdatum
  • Wo befindet sich die Grabstelle
  • Ist Platz in der Grabstelle
  • Wohnort (eventuelle Krankenhausgebühren)
  • Besondere Wünsche

Der Wiener Verein zahlt zusätzlich zur Versicherungssumme (+Gewinnanteile) die Überführungskosten zurück zum Wohnort, wenn der Todesfall im Ausland oder nicht im Wohnbezirk eintritt.

Senden Sie uns Ihre Anfrage!